Kategorien
Allgemein

Röcke, Röcke, Röcke

Auch bei Affenhitze kann man kreativ sein.

Hier der Beweis.💕

Ich habe mir nach dem Rock Vicky, den ich euch beim letzten Me Made Mittwoch vorgestellt habe, noch 2 weitere Röcke genäht.

Rock Nummer 1 ist eine Eigenkomposition.

Hier die Maße für Größe 36:

73 cm lang und 103 cm breit

Der rosafarbene Rock ist mit umgeklapptem Bund 73 cm lang. Der bunte Webstoff hat dabei eine Länge von 65 cm und der Bund hat eine fertige Breite von 12 cm. Die fertige Breite des Rocks ist einmal außenrum gemessen 106 cm.

Willst du ihn nachnähen, brauchst du 26 cm Bündchenstoff und ein Stoffstück mit den Maßen 68 cm x 106 cm.

Ich finde ihn toll, aber besonders praktisch ist er gerade beim schnellen Laufen nicht. Dafür hätte ich einen Schlitz reinmachen müssen.

Ich werde beim nächsten Rock in das Jerseybündchen einen Gummi mit einarbeiten. Das hält einfach zusätzlich. Den Gummi nähe ich dann rechts und links in der Seitennaht fest. So verdreht er sich nicht.

Der Rock Nr 2 ist aus einem grau schwarzen Sommersweatshirtstoff genäht, nach einem Schnitt von Trash Monstarz.

Es ist Größe 36 und er passt perfekt. Und ein schnelles Projekt ist er dazu.

Rocklänge: 63 cm, Bundhöhe 10 cm, den ich immer zur Hälfte umklappe. Einfache Rockbreite unten 90 cm.

Als Bund habe ich den Rockstoff genommen. Und das kann ich nicht empfehlen. Ein Bündchenstoff ist besser geeignet, da er dehnbarer ist. Dieser Rock braucht nun auch einen zusätzlichen Gummi, sonst mache ich mir Sorgen, dass er mir zu sehr rutscht:)

Hier sieht man, wie schön glockig er fällt.

Hier entlang gehts zum Me Made Mittwoch. Hier zeigen wunderbar kreative Frauen ihre Kleidung.