Kategorien
Allgemein

Sweatkleid Carol von pattydoo

Seit März habe ich so gut wie nichts mehr genäht. Daher war mein Nähprojekt Carol sozusagen mein Geschenk an mich selbst, kurz vor meinem Geburtstag.

Das Kleid aus Sommersweatshirtstoff ist auch echt super angenehm zu tragen und ist sofort zu einem Liebling geworden. Genäht habe ich es in Größe 36 und am Saum 4 cm verlängert.

Der Weg dahin war aber echt mühsam, da es für mich trotz Video von pattydoo, an 2 Stellen gehakt hat.

Das war mein 1. Problem, der Tascheneingriff. Seht ihr welche Teile ich zusammennähe? Auf dem Video und dem Schnittmuster konnte ich das nicht erkennen.

Wahrscheinlich war da ein dicker Knoten in meinen Hirnwindungen, den mein Mann mit einer Bemerkung gelöst hat.

So müssen die Stoffstücke aufeinanderliegen.
Das untere Stoffstück wird dann von hinten hochgeklappt.
Orientiert euch an den Knipsen, die im Schnitt markiert sind.

Ich habe das vorsorglich festgesteppt, dass das dann später nicht mehr verrutschen kann.
Mittlerweile klappt das richtig gut, dass ich
am Rücken eine Anpassung wegen meinem Hohlkreuz vornehme. Ich schneide das Schnittmuster in der Mitte des Rückens auf und schiebe die Teile 2 cm ineinander. Zu den Seiten lass ich das dann langsam auslaufen.
Könnt ihr das auf dem Bild sehen?
Ich habe einen Beleg gearbeitet.
Den steppe ich dann immer direkt neben der Naht ab. So läßt er sich ohne Probleme wunderbar legen.
Meine Ösen habe ich in einem Abstand von 8 cm angebracht und ich habe das mit Vlieseline unterlegt.
Oberteil und Rock werden im Abstand von 2 cm zur Kante festgenäht. Das wird dann nach oben geklappt und festgenäht.
Laut Anleitung sollte man das von innen machen. So sah das bei mir dann aus. War wohl nix…..
Das ist meine Methode.
Ich zeige euch diesmal meine Hortensie, passend zur Farbe meines Kleides.
Für unsere Katzen war es wohl zu warm zum modeln.

Danke an meine Fotografin Anna💙

Jetzt schau ich mir an, was die anderen Frauen vom Memademittwoch so luftiges für den Sommer genäht haben.

https://memademittwoch.blogspot.com

Kreative Grüße Birgit