Kategorien
Allgemein Kleidung nähen

Winterkleid Nike von Fadenkäfer- Tipps und Tricks zum nähen

Zum letzten memademittwoch 2019 wollte ich euch mein Kleid Nike vorstellen.

Es ist genäht aus einem superkuscheligen Sweatshirtstoff, vom Stoffmarkt.

Ich habe es in Größe 36 genäht mit einem Zentimeter Nahtzugabe.

Verändert habe ich nur die Rückennaht, da ich ein Hohlkreuz habe und sich dann im Rücken immer der Stoff staut. Ich habe die Naht am Rücken in Höhe der Taille quer aufgeschnitten.

Dann habe ich das Papier übereinander gelegt und zwar um 2 cm, da wo der kleine Pfeil ist. Ich hoffe, man sieht das auf den Bildern.

Eine weitere Veränderung war der Kragen. Der war mir viel zu lang. Meiner hier misst 25 cm.

Die Bündchen sind die sog. faulen Bündchen😎.

Den Stoff habe ich 4 cm nach aussen gelegt und dann die obere Seite wieder zurückgeklappt und dann mit der Maschine abgenäht. Es sieht jetzt ein bisschen so aus, wie extra angesetzt. Grosser Vorteil, es geht total schnell und sieht trotzdem gut aus.

Hier noch die schnell im Tageslicht gemachten Bilder😀

Das Kleid sitzt super und ich bin ganz happy.

So jetzt schau ich noch schnell beim http://www.memademittwoch.blogspot.com vorbei, was andere Kreative tolles genäht haben.

Liebe Grüße Birgit